Wie man eine Wand richtig verputzt! Verputzarbeiten – Mauerputz

Wir Erledigen ihre Verputzarbeiten oder Mauerputz mit einer Trockenputzmischung die nach der Fertigstellung ein schönes Oberflächenbild ergibt.

Verputzarbeiten - Mauerputz Mischen Sie die Trockenmischungen immer genau nach den Angaben, die der Hersteller für die Verputzarbeiten auf der Verpackung angibt. Nur so ist eine einwandfreie und sauber verputzte Wandfläche möglich.

Achten Sie beim Anmischen darauf, dass Sie zuerst Wasser in den Eimer und danach die Trockenputzmischung für ihre Verputzarbeiten. Schwierig wird es an den Kanten, da zeigt sich wie gut Sie Verputzen können. Üben Sie an geraden Flächen, damit Sie für das Verputzen das Gefühl bekommen. Sie werden sehen, nach nur kurzer Zeit können auch Sie Mauerwerke Verputzen.

Die zu verputzende Mauer muss auf jeden Fall sauber sein. Decken Sie den Boden ab, damit dieser vor Verunreinigungen geschützt ist. Wenn notwendig, behandeln wir den Mauergrund mit einer Tiefen-Grundmischung, damit garantieren wir einen langen halt des Putzes.

Für Ausbesserungsarbeiten im Außenbereich verwenden wir den Kalkzementputz Hasti 650. Dieser lässt sich hervorragend verarbeiten und bietet eine schöne Oberflächenbild.

Wir Erledigen ihre Verputzarbeiten oder Mauerputz mit einer Trockenputzmischung, die nach der Fertigstellung ein schönes Oberflächenbild ergibt. Einfach zu Verarbeiten, sehr gut haftend auf vielen Untergründen und schnell trocknend.

Nach den Arbeiten entsorgen wir den angefallenen Bauschutt bei einer entsprechenden Abgabestelle. Unsere Baustellen, verlassen wir besenrein.